Freitag, 23. Juni 2017

Beförderungen und Ehrungen im Rahmen der Jahresabschlussfeier

v. l. n. r.: 1. Beigeordneter H.-J. Krieg, G. Eschelbach, S. Rein (beide stv. WF) H. J. Wilhelm, C. Ledwinka, Th. Schröder, D. Jacoby (Wehrführer), Landrat Puchtler, G. Bingel (KFV Rhein-Lahn)Am 19.12.2015 fand die Jahresabschlussfeier der Feuerwehr Sankt Goarshausen im Hotel Colonius statt.

Im sehr gut gefüllten Saal konnte der 2. Vorsitzende des Fördervereins, Michael Zöller, neben Landrat Frank Puchtler, dem 1. Beigeordneten der VG Loreley Hans-Josef Kring, Stadtürgermeister Heinz-Peter Mertens, auch den 1. Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrbandes Rhein-Lahn, Gerhard Bingel, sowie seinen Stellvertreter Ralf Elenz begrüßen. Wehrleiter Ralf Reckermann und sein Stellvertreter Jörg Preißmann wurden ebenso willkommen geheißen.

Landrat Puchtler sowie die Mitglieder des Vorstandes des Kreisfeuerwehrverbandes waren gekommen, um zunächst drei Betriebe der Stadt St. Goarshausen als Partner und Förderer der Feuerwehren des Rhein-Lahn-Kreises mit dem Titel „Feuerwehrfreundlicher Betrieb“ auszuzeichnen.

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr St. Goarshausen zu Gast im Rheingau

Am Samstag den 10.10.2015 fand sich die Jugendfeuerwehr St. Goarshausen bereits früh morgens am Gerätehaus ein um der Einladung zu einer 24-h-Übung der Jugendfeuerwehr Erbach zu folgen.

Im Rahmen dieser sollte auch die jährliche Herbstabschlussübung der Jugendfeuerwehren VG-Eltville stattfinden. Erstmalig lernten sich so auch die jungen Kameraden der beiden Wehren, welche bereits seit Langem eine gute Freundschaft pflegen, kennen.

Nach der Ankunft in Erbach gegen 9:30 Uhr wurden unsere Jugendfeuerwehrleute herzlich mit einem gemeinschaftlichen Frühstück im dortigen Gerätehaus empfangen, bei welchem die Kinder auch direkt ins Gespräch kamen. Im Anschluss an das Frühstück ging es nach einer kurzen Einheit Fahrzeug- und Gerätekunde, um sich mit dem Material der jeweils anderen Wehr vertraut zu machen, dann auch gleich mit einer kleinen FwDV-3 Übung im Orstbereich Erbach los.

Weiterlesen

Praxisseminar der Gefahrstoffzüge Rheinland-Pfalz

Besuch des Praxisseminars der Gefahrstoffzüge aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz am 10.10.2015 in St. Goar

An der Veranstaltung nahmen unsere beiden Wachen teil. So gehörte die Wache Nord in ihrer Funktion als Teileinheit des Gefahrstoffzuges des Rhein-Lahn-Kreises zu den Seminar-Teilnehmern.

Die Wache Süd fungierte auf Wunsch des veranstaltenden Rhein-Hunsrück-Kreises mit der Mehrzweckfähre RPL 9 als mit ausführende Gruppe bei einer der vorführenden Stationen. Am Morgen startete das Programm nach einer Begrüßung mit Fachvorträgen rund um das Thema Gefahrstoffeinsätze an und auf Binnengewässern.

Weiterlesen

Kontaktdaten

Freiwillige Feuerwehr

Sankt Goarshausen

Dolkstr. 3

56346 Sankt Goarshausen

 

Kontaktformular

Impressum

Datenschutzerklärung

 

Besucherzähler

Heute 84

Gestern 172

Woche 607

Monat 4229

Insgesamt 336957

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online