Donnerstag, 17. Juni 2021

Herzlich willkommen!

- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -

Aktuelles:

Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger

Atemschutz Belastungsbung1Im Einsatzfall müssen Atemschutzgeräteträger fit sein. Dafür müssen Sie einmal im Jahr an einer Belastungsübung auf einer Atemschutzübungsstrecke teilnehmen. Aufgrund Corona waren sämtliche Einrichtungen geschlossen und so entschied man sich eine eigene Übungsstrecke aufzubauen um so die Fitness der Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Sankt Goarshausen nachzuweisen.

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln mussten die Trupps verschiedene Stationen durchlaufen, die der Belastbarkeit auf einer Atemschutzübungsstrecke in nichts nachstehen. Leiter steigen, Fahrrad fahren, Gewichte tragen und auch die Kriechstrecke durch die Fahrzeughalle, waren nur ein Teil der Aufgaben, die absolviert werden mussten. Am Ende des Tages haben die Atemschutzgeräteträger ihre jährliche Belastungsübung erfolgreich absolviert.

Weitere Beiträge von und über die Feuerwehr Sankt Goarshausen finden Sie unter >> Aktuelles <<

Kontaktdaten

Freiwillige Feuerwehr

Sankt Goarshausen

Dolkstr. 3

56346 Sankt Goarshausen

 

Impressum / Kontakt

Datenschutzerklärung

 

Sicherheitszertifikat

Sicherheit auch im Internet:

Homepage-Sicherheit

 

Besucherzähler

Heute 117

Gestern 925

Woche 1229

Monat 3755

Insgesamt 587581

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.