Donnerstag, 24. Januar 2019

Große Rettungsübung auf dem Rhein

Feuerwehren evakuieren 60 Personen von Fahrgastschiff

"Schwelbrand auf einem kleinen Fahrgastschiff mit 60 Personen an Bord bei Rhein-Kilometer 556,4." So lautete am Samstagmittag, 16.04.2016, das Alarmstichwort für die Feuerwehren aus Sankt Goarshausen, Sankt Goar, Kaub und die DLRG Rhein-Hunsrück.

Die alarmierten Einheiten rückten von ihren Standorten aus und ließen ihre Rettungsboote zu Wasser. Rund 10 Minuten nach dem Alarm traf das erste Rettungsboot beim Havaristen ein. Während ein Team aus drei Feuerwehrleuten die Lage an Bord von Personenfähre Felix sondierte und zusammen mit dem Schiffsführer die Evakuierung des Schiffes vorbereitete, trafen innerhalb kurzer Zeit weitere Rettungsboote an der Einsatzstelle ein.

Weiterlesen

Praxisseminar der Gefahrstoffzüge Rheinland-Pfalz

Besuch des Praxisseminars der Gefahrstoffzüge aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz am 10.10.2015 in St. Goar

An der Veranstaltung nahmen unsere beiden Wachen teil. So gehörte die Wache Nord in ihrer Funktion als Teileinheit des Gefahrstoffzuges des Rhein-Lahn-Kreises zu den Seminar-Teilnehmern.

Die Wache Süd fungierte auf Wunsch des veranstaltenden Rhein-Hunsrück-Kreises mit der Mehrzweckfähre RPL 9 als mit ausführende Gruppe bei einer der vorführenden Stationen. Am Morgen startete das Programm nach einer Begrüßung mit Fachvorträgen rund um das Thema Gefahrstoffeinsätze an und auf Binnengewässern.

Weiterlesen

Neues Gerätehaus

GeraetehausSuedNach jahrelanger, - nein - jahrzehntelanger Diskussion um ein neues Feuerwehrgerätehaus in Sankt Goarshausen, ist am Dienstag, dem 30.06.2015, endlich der Startschuss für einen potenziellen Neubau gefallen. Der Verbandsgemeinderat beauftragte einstimmig die Planungsphasen 1 - 4, welche die Grundlagenermittlung, die Vorplanung, die Entwurfsplanung und die Genehmigungsplanung umfassen.

Weiterlesen

Beschaffung eines Einsatzzeltes

Für den Brandsicherheitsdienst auf der Loreley stand unseren Einsatzkräften als Auftenthaltsgelegenheit bislang ein in die Jahre gekommenes Schnelleinsatzzelt zur Verfügung, das aber nach der letzten Saison dann so viele Mängel aufwies, dass es nicht mehr eingesetzt werden konnte.

Seitens der Wehrführung und des Fördervereins wurde Anfang des Jahres ein Spendenaufruf an die Gewerbetreibenden der Stadt Sankt Goarshausen gestartet, um ein neues Zelt für die Saison 2015 zur Verfügung zu haben.

Weiterlesen

Kontaktdaten

Freiwillige Feuerwehr

Sankt Goarshausen

Dolkstr. 3

56346 Sankt Goarshausen

 

Impressum / Kontakt

Datenschutzerklärung

 

Besucherzähler

Heute 14

Gestern 85

Woche 286

Monat 2402

Insgesamt 422311

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online